News mit Freunden teilen:






Justin Bieber schmeichelt Ex Selena Gomez


Justin Bieber schmeichelt Ex Selena Gomez 

Will er Selena Gomez mal wieder zurück? Diese Frage stellten sich die Paparazzi, nachdem Justin Bieber ihnen auf der diesjährigen Met Gala ihnen öffentlich vom Auftritt seiner Exfreundin vorschwärmte.

Die Met Gala in New York war auch in diesem Jahr wieder ein Schaulaufen der wichtigsten Celebreties der Film – und Musikszene. Dass sich auch ehemalige Paare dort begegnen, ist daher nicht weiter überraschend. Bei der diesjährigen Veranstaltung waren die Augen deshalb vor allem auf Sänger Justin Bieber und Popsternchen Selena Gomez gerichtet. Auch wenn die beiden dort nicht miteinander sprachen und Abstand hielten, ließ sich der Sänger kurz vor seinem Abgang zu einem Kompliment an seine Exfreundin hinreisen. Den Paparazzi gegenüber, die ihn beim Verlassen der Gala um ein Statement baten, kommentierte er Selenas Auftritt mit den Worten „Yo, Selena sah umwerfend aus bei Met Ball.“ Die Sängerin dürfte sich über diese charmanten Worte freuen. Immerhin war es, einer Quelle des Portals „Hollywood Life“ zufolge, das erklärte Ziel der Sängerin, Justin Bieber bei der Met Gala zu beeindrucken, um ihm zu zeigen, was er aufgegeben hat. Schließlich führten die beiden lange Zeit eine On-Off-Beziehung, in der sich der „Baby“-Sänger wohl nicht immer wie ein Gentleman verhielt. Das Kompliment dürfte für Selena Gomez also eine Genugtuung gewesen sein. Ob es eventuell der Startschuss für einen weiteren gemeinsamen Liebesversuch war, wird sich zeigen.